ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Ulrich Waldner, Carl Albert Otto

Es geschah am Nanga Parbat (1)


Vorlage: Es endete am Nanga Parbat (Erzählung)

Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Günter Bormann

Die Geschichte führt uns quer durch Indien. Bombay, Madras und Ceylon sind die Stationen eines spannenden Geschehens. Sen Shirma, indischer Industrieller und junger Student der Bergbauwissenschaften in Freiburg, erhält kurz vor seiner Rückkehr nach Indien überraschend die Nachricht vom Tode des Mädchens, das er liebte und heiraten wollte. Schon die ersten Begegnungen mit seinen Freunden in der Heimat zeigen ihm, dass es ein Geheimnis gibt. Sen will es aufklären, er muss viele aufregende Spuren verfolgen, bis er ans Ziel kommt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Thomas KästnerSen
Manfred ZetzscheJari
Jutta WachowiakJatschmi
Ursula ReiseEvelyn de Cruz
Siegfried VoßAlexander de Cruz
Bert Brunnein Konstabler
Iwan MalréMohamed Ali


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 08.06.1969 | 28'26


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: