ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Dieter Müller

Gesucht wird - Der Rote Feldpostmeister


Komposition: Werner Pauli

Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Detlef Kurzweg

Als Bismarck 1878 das Sozialistengesetz durchgepeitscht hatte, wurde auf Empfehlung Bebels Julius Motteler die Leitung der illegalen Vertriebsorganisation für die Zeitung "Der Sozialdemokrat" übertragen. Er begann mit seinem reichen Fundus an Erfahrungen unter täglich aufopfernder Mithilfe tausender unbekannter Genossen eine großartige organisatorische Aktion, die unter dem Namen "Rote Feldpost" in die Geschichte eingegangen ist. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christoph EngelJulius Motteler
Erik VeldreFranz Riedl
Tessy FehringFrau Motteler
Erik S. KleinKarl Gruber
Peter BorgeltSepp Gruber
Renate ReineckeLisette
Adolf-Peter HoffmannWohlgemuth
Kurt KachlickiLederstrumpf


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 29.04.1969 | 50'25


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: