ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Erhard Schmied

Kurbad Kernau - und zurück


Regie: Christoph Pragua

Nach siebzehn Ehejahren hat Martha Böhler ihren korpulenten Mann und seine geliebten Zierfische satt. Klaus, ihr arbeitsloser Geliebter, soll Gerd diskret beiseite schaffen. Eine hohe Lebensversicherung winkt und endlich ein sorgenfreies Leben. Schließlich fügt sich Klaus in seine Mission, versagt aber schon beim Beschaffen der Waffe. Martha schickt Gerd zum Abspecken zur Kur und probt unterdessen den Ernstfall mit Küchenmessern. Bei einem Überraschungsbesuch in Bad Kernau will Martha das Terrain sondieren und findet den alten "Eheschluffen" sichtlich verjüngt vor, verschlankt und mit Kurschatten. Während Gerd sich mit Susanne vergnügt, durchforsten Klaus und Martha in Kernau Wald und Wiesen nach einem unauffälligen Plätzchen für den geplanten Gattenmord. Doch plötzlich kommt alles ganz anders.

Erhard Schmied, geboren 1957, studierte Psychologie und lebt als Autor in Saarbrücken. Er schrieb zahlreiche Drehbücher, unter anderem für die Fernsehreihe "Tatort", Bühnenstücke und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Er wurde mit verschiedenen Schreibstipendien und Literaturpreisen ausgezeichnet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rainer BasedowGerd Böhler
Marlen DiekhoffMartha Böhler
Sissy HöffererSusanne
Tilo PrücknerKlaus
Martin BrossHugo
Markus KlosterMann


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2005


Erstsendung: 24.11.2006 | 52'04


Darstellung: