ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Hörspiel plus


Yasmina Khadra

Die Attentäterin


Vorlage: Die Attentäterin (Roman)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Regina Keil-Sagawe

Bearbeitung (Wort): Frank Hübner

Komposition: Ralf Haarmann

Regie: Frank-Erich Hübner

Stundenlang hat der angesehene Chirurg Amine Jaafari, ein gebürtiger Araber mit israelischem Pass, nach einem Selbstmordattentat in einem Restaurant in Tel Aviv die Opfer des Anschlags operiert und versorgt. Als er endlich zu Hause in seinem Bett liegt, reißt ihn mitten in der Nacht das Telefon aus dem Schlaf. Es ist sein Freund Naveed, der Polizeichef von Tel Aviv, der ihn zurück ins Krankenhaus ruft. Amine soll die schwer verstümmelte Leiche einer Frau identifizieren: Es ist seine Frau Sihem. Doch der enorme Schock ist nur der Beginn des Grauens. Denn er muss erfahren, dass Sihem, mit der er viele Jahre lang eine glückliche Ehe geführt hat, die Verantwortliche für das Attentat sein soll. Amines Welt bricht zusammen. Sein Kummer, seine Verzweiflung und seine Wut lassen ihm keine Ruhe: Er will dahinter kommen, was wirklich passiert ist und gibt sich auf die lebensgefährliche Spurensuche.

Yasmina Khadra, geboren 1955 in Algerien, ist das Pseudonym von Mohammed Moulessehoul. Unter diesem Decknamen veröffentlichte Moulessehoul zunächst als Offizier der algerischen Armee mehrere "Kommissar Llob"-Krimis, die alle die Hintergründe des Bürgerkriegs in Algerien beleuchten. Khadra lebt heute als Schriftsteller mit seiner Familie in Südfrankreich. Mit seinem autobiografischen Roman "L'Ecrivain" enthüllte er 1997 sein Pseudonym, das er sich nach den Vornamen seiner Frau gab. "Die Attentäterin" (2006) ist nach "Morituri" (2002) und "Wovon die Wölfe träumen" (2003) das dritte Khadra-Hörspiel, das der WDR produziert.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christian BerkelAmin Jaafari
Astrid MeyerfeldtKim
László KishNaveed
Hans-Peter HallwachsMoshe
Ulrike BliefertLeila/Mutter
Peter FitzStimme 3/Imam
Max UrlacherJunger Mann
Udo SchenkZakaria
Rolf KaniesOffizier
Annett KruschkeFaten
Udo KroschwaldAbbas
Peter DavorJamil
Stefan KaminskiAdel
Klaus HermHotelbesitzer
Chajim KoenigshofenYasser
Aykut KayacikStimme 1/Polizist
Luca KämmerIssam/Kind
Fabian SattlerWissam
Abed OthmanStimme Marwans


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2006


Erstsendung: 26.09.2006 | 67'45


CD-Edition: Der HörVerlag 2006


Darstellung: