ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Volkstext

Nama und die Zaubermühle

Hörspiel nach Motiven des Japanischen Märchens


Vorlage: Das Geschenk des Bettlers (Märchen)

Sprache der Vorlage: japanisch

Bearbeitung (Wort): Gudrun Schlögl

Komposition: Hans Rempel

Dramaturgie: Nina Korn

Regie: Rüdiger Zeige

Nama, Sohn einer armen Seidenweberei, träumt wie alle Kinder von gutem Essen, vor allem aber von einem seidenen Drachen zum spielen. Als er jedoch erlebt, wie seine reiche Tante ihn der Mutter abhandeln will, überwindet er alle Verlockungen. Die Zaubermühle, Geschenk eines alten Bettlers, nutzt er richtig, so bringt sie ihm und seiner Mutter Glück. Habgier und Herzenskälte werden auf märchenhafte Weise bestraft. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Axel GelmannNama
Ellen RappusHina
Barbara AdolphSchuma
Jaecki SchwarzYüang
Christoph EngelBettler
Harald WarmbrunnTsching
Werner KamenikTong
Kristof-Mathias LauDiener


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 24.02.1978 | 43'44


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: