ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Karl-Heinz Schröter

Ein Sack voll Wind


Komposition: Georg Katzer

Dramaturgie: Nina Korn

Regie: Manfred Täubert

Es ist die Geschichte vom Großstadtkind Thomas, das Ferientage bei seinem Großvater, einem Genossenschaftsschäfer, verbringt. Ohne Fernsehen und seine Fußballfreunde aber vermag Thomas mit seiner Zeit nichts anzufangen und langweilt sich. Der Großvater ist bestürzt über die Fantasie- und Interessenlosigkeit seines Enkels und greift zu ungewöhnlichen Mitteln, sie zu wecken: Er fängt den Wind und lädt sich Besuch vom Wolkenhimmel ein.... (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Eva-Maria TäubertErzählerin
Walter WickenhauserSchäfer Jakob
Peter SturmBokaj
N. N.


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978


Erstsendung: 22.09.1978 | 30'39


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: