ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Thoma Clausen

Mauritius an Ugroma: Bitte kommen (Teil 2: Atlantis)


Komposition: Kurt Fritsche

Dramaturgie: Nina Korn

Regie: Christa Kowalski

Ugroma, eine hochgeschätzte Altertumsforscherin, ist beauftragt, mit einer Gruppe von Wisschenschaftlern das sagenhafte, untergegangene Atlantis für die Menschheit zurückzugewinnen. Mauritius tauscht mit Syrena die Kyborgrolle, während sie sich perfekt in eine zweite Maud Konradson verwandelt, um in die Unterwasserstation eingelassen zu werden. Mauritius erkennt zu spät, welche Gefahr der Rollentausch bedeutet, denn Syrena will nie wieder ein Kyborg sein. Atlantis droht ein neuer Untergang. Aber die Menschen sind stärker und klüger als der bestfunktionierende Kyborg. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Arno WyzniewskiErzähler
Simone FrostSyrena
Marga LegalUgroma
Dietmar ObstPosten
Jürgen HeinrichBoris
Uta EisoldAnna
Andreas SchubauerMauritius


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1985


Erstsendung: 10.11.1985 | 29'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: