ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel


Geschichten aus dem Hut


Waltraut Lewin

Zwerge in der U-Bahn


Komposition: Gunther Erdmann

Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Uwe Haacke

Jochen "verfährt" sich auf dem Schulweg mit der U-Bahn: auf einmal ist er unmerklich abgetaucht in ein Traumreich mit Gnomen und Feen, und sieben Zwerge versuchen, ihn als Eleven für ihre Arbeit unter Tage zu gewinnen, wo man sich mit den reichen Metallen und edlen Steinen beschäftigt. Aber sie haben ein anderes Zeitverständnis als Jochen, für sie sind hundert Jahre wie ein Tag. Jochen hat schon Angst, sich für immer da unten zu verlieren. Eine beherzte Mitreisende beendet schließlich die verhängnisvolle Traumfahrt, von der dem Jochen der Traum eines - vielleicht - künftigen Berufes mit den schönen Dingen der Erdentiefe bleibt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helmut Müller-LankowZwerg
Hans OldenbürgerZwerg
Helmut GeffkeZwerg
Joachim KapsZwerg
Jaecki SchwarzZwerg
Marijam Agischewa1. Fee
Gloria Jadwiga2. Fee
Ruth KommerellÄltere Frau
Georg HelgeÄlterer Herr
Horst HamannStationssprecher
Jens SchargeJochen


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1985


Erstsendung: 19.01.1986 | 18'33


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: