ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Christina Schlemmer, Johannes Schrettle, Roman Senkl, Gerhild Steinbuch, Marianne Strauhs, Regine Ahrem

Das Todsündenprojekt


Komposition: Michael Rodach

Dramaturgie: Regine Ahrem

Regie: Regine Ahrem

Kurz vor Abschluss seines letzten Filmes wurde der Regisseur Raul Camaronesi Opfer einer künstlich herbeigeführten Überflutung, die im Rahmen der Dreharbeiten vorgesehen war. Mit ihm kamen auch sechs der Bewohner des Dorfes zu Tode, in welchem gerade gedreht wurde. Camaronesis letzter Film hatte "Die sieben Todsünden" zum Thema, allerdings blieb der Film durch seinen plötzlichen Tod unvollendet. Auf eine seltsame Weise unvollendet, wie sich im Nachhinein herausstellt... "Das Todsündenprojekt" ist im Rahmen eines Hörspielprojektes (Leitung: Regine Ahrem) mit Studenten der Universität Graz entstanden. Sie sind dabei nicht nur den sieben Todsünden nachgegangen, sondern auch der Geschichte eines mysteriösen Todes.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Paul SondereggerModerator
Katja TeichmannRita
Michael RotschopfRaul
Kathrin AngererAntonia
Hans-Peter HallwachsDoktor
Irm HermannSchwester Reseda, Nonne
Lars RudolphEusebio
Jutta HoffmannDonna Grazia
Jule BöweRosita
Florian LukasMario

Musiker: Hilde Kappes (Singstimme)

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk Berlin-Brandenburg / uniT (= Verein für Kultur an der Karl-Franzens-Universität Graz) 2006


Erstsendung: 08.06.2007 | 53'34


Darstellung: