ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Emil Manow

Der Mandelzweig


Dramaturgie: Mechthild Ender

Regie: Helmut Hellstorff

In diesem Hörspiel geht es um den illegalen Kampf in Bulgarien. Ein junger Widerstandskämpfer muß sich im März 1944 in seiner einstigen Heimatstadt für kurze Zeit verborgen halten. In der zufälligen Begegnung mit den verschiedensten Leuten wird deren unterschiedliche Haltung dem faschistischen Regime in Bulgarien gegenüber charakterisiert.

Ein Originalhörspiel aus Bulgarien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günter Meyer-BredeErzähler
Hans OldenbürgerMarin
Klaus PiontekNasko
Heinz HinzeDer Herr
Willi NarlochDer Fischer
Gerd EhlersDer Besitzer
Heidi WeigeltVioletta
Walter Richter-ReinickOberwachtmeister
Ursula StaackMädchen


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970


Erstsendung: 17.05.1970 | 49'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: