ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Sembène Ousmane

Die Vollmacht


Vorlage: Die Vollmacht (Novelle)

Sprache der Vorlage: französisch

Bearbeitung (Wort): Driss Chraïbi

Komposition: Georg Katzer

Dramaturgie: Edine Hohloch

Regie: Peter Groeger

Das Stück spielt 1967 in Dakar-Senegal. Der Held des Hörspiels ist Ibrahima Dieng, ein sehr gläubiger Moslem. Eines Tages erhält er eine Geldanweisung über 25 000 afrikanische Francs. Als er die Postanweisung einlösen will, gerät er in einen Teufelskreis von Bürokraten und Geschäftemachern, den er in seiner Unwissenheit und Armut nicht durchbrechen kann.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erika PelikowskyErzählerin
Achim PetryIbrahima
Evamaria BathMety
Helga LabuddaAram
Gerd BiewerMonsieur Bah
Walter KröterMbarka
Helmut Müller-LankowMaissa Fall
Heinz SchröderPostangestellter
Hans Joachim HanischSchreiber


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970


Erstsendung: 24.01.1971 | 50'31


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: