ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Hans Fors

Ich denke oft an Palomares


Komposition: Bernd Wefelmeyer

Dramaturgie: Tamara Schulze

Regie: Helmut Hellstorff

Vor einigen Jahren verlor ein amerikanisches Bomberflugzeug versehentlich 3-Atombomben an der spanischen Küste. Das Hörspiel zeigt am Schicksal einer Bauernfamilie die Auswirkungen, die dadurch für die Bauern an der spanischen Küste entstanden. In einer Rahmenhandlung wendet sich der Autor über eine kleine Schauspielergruppe mit einer Warnung direkt an den Hörer: wenn wir nichts dagegen tun, kann uns morgen das gleiche Schicksal ereilen.

Ein Originalhörspiel aus Finnland.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus ManchenTonio
Erika PelikowskyMaria
Angelica DomröseTheresa


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 17.06.1971 | 36'16


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: