ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Assia Djebar

Morgenröte


Vorlage: Morgenröte (Drama)

Sprache der Vorlage: arabisch

Übersetzung: Walid Garn

Komposition: Wolfgang Schoor

Dramaturgie: Edine Hohloch

Regie: Fritz Göhler

Ein blinder Volkssänger deckt einen verfolgten algerischen Freiheitskämpfer und kommt über ihn in Beührung mit der algerischen Unabhängigkeitsbewegung, für die er später, zusammen mit anderen, jungen Kämpfern sein Leben lässt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Reinhard MichalkeFührer
Lothar SchellhornKommandant
Ursula GenhornSchwester
Brigitte LindenbergMutter
Hans OhloffVater
Martin FlörchingerDichter
Heidi WeigeltMädchen
Berti DeutschBäuerin
Fred LudwigOffizier
Ruth KommerellMutter des Mädchens
Eckhard Bilz1. Kämpfer
Viktor Deiß2. Kämpfer
Günther Ballier1. Alter
Werner Kamenik2. Alter
Hans OldenbürgerSoldat
Hans Joachim GläserUnbekannter
Helmut Geffke1. Soldat
Jürgen Zartmann2. Soldat


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1972


Erstsendung: 15.06.1972 | 35'28


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: