ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Jeremi Przybora

Die Dame und ihr Hündchen Tesoriono


Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Regie: Helmut Hellstorff

Wenn der Autor den Helden seiner kleinen Geschichte mit der absonderlichen Fähigkeit ausstattet, in der Stunde nach Mitternacht porträtierte "Damen von internationalem Kunstwert" zu flüchtiger Existenz zu erwecken, um sie in amouröse Abenteuer zu verstricken, dann ergibt sich daraus eine Folge kurioser Situationen. Hinter diesem heiteren Spiel der Phantasie verbirgt sich aber die tiefere Absicht, einige unserer weltfernen Zeitgenossen und ihre gestörten Beziehungen zur Wirklichkeit mit der scharfen Lupe seines kritischen Verstandes deutlich hervorzuheben, um sie dem Urteil des Publikums zu überlassen. 

Ein Originalhörspiel aus Polen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans KnötzschLandwirtschaftsingenieur Kurzydlowski
Angelica DomröseDame mit dem Hündchen
Gerd EhlersPortier
Heinz HinzeKünstler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 26.01.1974 | 35'30


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: