ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Ivan Bukovcan

Ein fast göttlicher Irrtum


Übersetzung: Barbara Zulkarnain

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Helmut Hellstroff

Daniel Gaspar, Referent im Amt für Patente und Erfindungen saß in einem Park allein auf einer Bank. Und plötzlich - wie Blitz getroffen sinkt er zusammen, im wahrsten Sinne des Wortes in zwei Hälften zerrissen. Ein Überfall, ein Verbrechen? In der Experimentalklinikprofessor Jordans findet man eine Erklärung. Mittel der Groteske werden benutzt, um zum Nachdenken über moralische Werte in der sozialistischen Gesellschaft anzuregen.

Ein Originalhörspiel aus der Tschechoslowakei.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ezard HaußmannReporter
Jürgen HoltzGaspar I, Gaspar II
Herwart GrosseProfessor Jordan
Ingeborg NassFrau Gasparova
Jürgen KluckertHauptmann der Miliz
Hans Joachim HanischFranco
Wilfried OrtmannDr. Sis
Gerd EhlersDirektor Mixa
Sabine FritzscheStimme, Schwester Beata


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 30.10.1976 | 41'07


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: