ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Dorothy L. Sayers

Der Verdacht

Nach der gleichnamigen Erzählung von Dorothy Sayers


Vorlage: Der Verdacht (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Hans Bräunlich

Dramaturgie: Ludwig Achtel

Regie: Werner Grunow

Mr. Mummery, ein Grundstücksmakler, hat neuerdings Magenbeschwerden und so verdichtet sich bei ihm der schreckliche Verdacht, seine Köchin Mrs. Sutton die gesuchte Giftmischerin sein könnte, die seit Monaten in London und Umgebung ihr Unwesen treibt. Jedoch anhand einer Tasse Schokolade muss Mummery eine schlimme Entdeckung machen, die leider zu Lasten seiner kapriziösen Frau Ethel geht, die eine Schwäche für den jungen Lord Welbeck hat. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hanjo HasseGeorge Mummery
Barbara DittusEthel Mummery
Helga GöringMrs. Sutton
Fred AlexanderMr. Brooks
Werner DisselDr. Griffith
Siegbert GünzelTony Welbeck
Marion van de KampMrs. Welbeck
Rudolf ChristophMr. Dimthorpe, Apotheker


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 01.02.1980 | 29'19


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: