ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Albert Hurny

Krach mit Tante Rosi


Vorlage: Krach mit Tante Rosi (Kinder- und Jugendliteratur)

Bearbeitung (Wort): Ulrich Waldner

Komposition: Norbert Lange

Dramaturgie: Gabriele Göhler

Regie: Uwe Haacke

Torsten und Birger, die ihre Ferien bei der Oma in einem Dorf im Norden unseres Landes verbringen, haben Krach mit Rosi, der Tierärztin des neuen Ferkelzuchtkombinates. Rosi will, der Hygiene wegen, die Jungen partout nicht in die Ställe lassen. Als der Minister sich ankündigt, um eben diese Anlage zu besichtigen, nehmen Torsten und Birger sich vor, ihn abzupassen und sich über diese Machenschaften zu beschweren. Auch wenn ihnen das nicht ganz gelingt, die Drohung hat gewirkt. Ein heiteres Hörspiel um das Demokratieverständnis von Kindern. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helga GöringOma
Klaus-Joachim NietzKlaus
Heide KippRosi
Birgit FrohriepVerkäuferin
Yvonne JadwigaKassiererin
Axel Merker
Volker Nietz


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980


Erstsendung: 21.02.1981 | 43'32


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: