ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Monika Helmecke

Rose bleibt Rose


Komposition: Herwart Höpfner

Dramaturgie: Helga Pfaff

Regie: Norbert Speer

Dirk Rose, berüchtigt als Klassenclown und Umweltschreck, als Rowdy und Flegel, gerät in den Verdacht, einen Waldbrand entfacht zu haben und beginnt - in die Enge getrieben, denn ihm droht die Heimeinweisung - die Rolle, die er bisher gespielt hat in der Kleinstadt, zu überdenken. Die Bilanz ernüchtert. Erste Ansätze eines neuen, gesicherten Selbstbewusstseins werden gewonnen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter MiethingDirk Rose
Britta BredelKatrin Rose
Stefan LisewskiVater
Gisa StollMutter
Peter SturmHerr Lüdde


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 20.03.1982 | 40'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: