ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Harumi Setouchi

Nächtliche Stimmen


Übersetzung: Helmut Heinrich

Bearbeitung (Musik): Wolfgang Schoor

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Helmut Hellstorff

In Harumi Setauchis Hörspiel stehen drei Frauen im Mittelpunkt - einsam und verloren in der Riesenstadt Tokio - keine Einzelschicksale. Ihre Geschichte steht repräsentativ für die ungezählter anderer Frauen, denen die moderne kapitalistische Entwicklung keine Lebensperspektiven weist.

Ein Originalhörspiel aus Japan.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Annekathrin BürgerKeiko
Monika LennartzSachie
Doris AbesserMari
Gisela MorgenFrau
Hans Joachim HanischVertreter


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 12.02.1977 | 32'34


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: