ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Alexander Gelman

Rückkopplung


Übersetzung: Tamara Schulze

Dramaturgie: Tamara Schulze

Regie: Wolfgang Schonendorf

Auch diesmal stellt Gelman ein streitbares Parteikollektiv vor. Im MIttelpunkt der Auseinandersetzungen steht die aus Erfolgserwägungen heraus beschlossene, doch ökonomischen Gesetzmäßigkeiten widersprechende vorfristige Inbetriebnahme einers Großbetriebes. Dabei geht es um Probleme der politischen und moralischen Verantwortung der Einzelnen gegenüber der Gesellschaft. Dieses Werk kann als Fortsetzung und Weiterführung des bekannten Stückes "Protokoall einer Sitzung" ("Die Prämie") verstanden werden.

Ein Originalhörspiel aus der Sowjetunion

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dietrich KörnerLonschakow
Friedo SolterOkunjew
Dieter WienTimonin
Dieter MannSsakulin
Peter ReusseAblow
Gisela MorgenMedwedjewa
Gudrun RitterKutschkina
Brigitte LindenbergRajewskaja
Christoph EngelStupin
Hans TeuscherNurkow
Gerd EhlersKasnakow
Helmut Müller-LankowArtjuschkin
Ruth GlößWjasnikowa
Carola BraunbockSekretärin
Ernst KahlerJeremin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 10.11.1977 | 81'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: