ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Vijay Tendulkar

Nacht


Übersetzung: Monika Maitland

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Peter Groeger

Zwei Menschen treffen zufällig aufeinander, eine scheinbar hilflose junge Frau, ein einsamer Mann, vornehm, reich, gebildet. Sie bittet zunächst vergeblich um seinen Schutz, um Unterkunft für die Nacht - was er ihr dann doch gewährt. Aber die Widersprüche zwischen ihnen sind unüberbrückbar, sie verweisen auf allgemeine unüberbrückbare Widersprüche in der gegenwärtigen indischen Gesellschaft.

Ein Originalhörspiel aus Indien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ursula WernerMädchen
Klaus PiontekMann


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 23.06.1979 | 30'57


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: