ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Joachim Witte

Familiensonntag


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Joachim Gürtner

Die "Kinder" aus Leipzig sind zu Besuch gekommen. Oma ist mit ihrer Urenkelin in den Stadtpark gefahren, und da wird ihr in einem unbeobachteten Augenblick ein Rad von Ulrikes Kinderwagen gestohlen. Was wird Gitti dazu sagen, und wie soll sie nach Leipzig zurück? Ein Rad muss her. Herr Hochhäusel wird bald selber zum Dieb, und Hans Neumann versucht sein Glück bei den Lämmlein-Zwillingen. Die beiden bauen, wie viele Jungen, Mopedschis, und dazu braucht man Kinderwagenräder. Sollten sie etwa im Stadtpark...? Aber die Zwillinge erweisen sich - recht beschämend für Vater - als Retter in der Not, und zu guter Letzt sind 13 Ersatzräder da. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga GöringOma
Jürgen ZartmannCuno
Wolfgang BruneckerHochhäusel
Doris AbeßerFr. Lämmlein
Ulrich TeschnerLang
Peter BrunowMirco
Peter FingerRoger


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975


Erstsendung: 05.04.1975 | 27'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: