ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Rudolf Bartsch

Lampenfieber


Dramaturgie: Gabriele Göhler

Technische Realisierung: Hans Wirth


Regie: Joachim Gürtner

Brigitte soll vertretungsweise ihre erste Theaterrezension schreiben. Sie fühlt sich dieser Aufgabe nicht gewachsen und schreckt zunächst davor zurück. Das Vertrauen ihres Redaktionsleiters Woytach, das Mutzusprechen ihres Mannes Cuno, das Bekanntwerden mit der Dramaturgin und dem Regisseur des Stückes und das Geschichtenerzählen des ehemaligen Kritikers Großkopf erweisen sich als große Hilfen für Brigitte. Sie wächst merklich an der Überwindung ihrer Zweifel und Ängste. Dieser Prozess wird sichtbar, indem sich Brigitte selbst in der Retrospektive die Ergebnisse der letzten Tage noch einmal vergegenwärtigt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helga PiurBrigitte
Jürgen KluckertCuno
Hans OldenbürgerWoytach
Peter GroegerLomski
Waltraud KrammFr. Urban
Walter KröterGroßkopf


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976

Erstsendung: 03.04.1976 | 22'13


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: