ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Rolf Becker, Alexandra Becker

Dickie Dick Dickens. Kriminalsatire in 12 Episoden (5. Teil)

Remake der Fassung von 1960


- Episode 9: Von bleiernen Kugel einen Kranz - Episode 10: Das Geheimnis des schwarzen Katers


Bearbeitung (Wort): Hans Helge Ott

Komposition: Jan Christoph

Dramaturgie: Holger Rink

Regie: Hans Helge Ott; Wolfgang Seesko

Episode 9: In Coopers Villa suchen Dickie und Effie nach der Adresse eines Hehlers. Im Haus werden sie von Bandenmitgliedern aus dem Nachbarrevier überrascht. Die Bande gerät in ein Gemetzel mit der Polizei, während Effie und Dick sich in der Speisekammer verstecken. Jim Coopers Papiere und damit die Adresse des Hehlers finden sie schließlich in einem zerschossenen Zuckertopf. Episode 10: Dickie Dick Dickens wiegt sich in Sicherheit, während der frisch aus der Untersuchungshaft entwischte Jim Cooper Rachepläne schmiedet. Er schickt den abergläubischen Bonco in Dickies Haus um ihn heraus zu locken.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen ThormannErzähler
Bastian PastewkaErzähler
Konstantin GraudusDickie Dick Dickens
Susanne SchraderEffie Marconi
Hans-Peter HallwachsJim Cooper
Jens WawrczeckHarry
Hans Peter KorffKommissar Hillbilly
Rolf NagelOpa Crackle
Benjamin UtzerathBonco
Monty ArnoldMummie Tobo-Dutch
Lutz HerkenrathSergeant
Thomas RothJefferson
Wilfried DziallasStreubenguss


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 2009


Erstsendung: 19.06.2009 | 50'11


Darstellung: