ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Rudolf Bartsch

Vertrauen ehrt


Dramaturgie: Gabriele Göhler

Regie: Joachim Gürtner

Zufällig macht Clara Neumann im Arnsroder Stadtcafe die Bekanntschaft von Herrn Mocks. Ein wenig Freundlichkeit, ein kleiner Flirt und schon erzählt Herr Mocks dieser reizenden Frau seinen Lebenslauf mit allen Schicksalsschlägen. Er gewinnt Claras Sympathie so sehr, dass diese ihm bedenkenlos 50 Mark für eine dringende Besorgung leiht. Bei dem nächsten Rendezvous erhält sie diese Summe prompt zurück, allerdings winkt das Schicksal Herrn Mocks erneut. Nur braucht er dafür einen bedeutend höheren Betrag, den er momentan nicht bei sich hat. Oma schwatzt ihm dieses Geld förmlich auf. Kein Bericht über typische Verhaltensweisen von Trickbetrügern und kein noch so heraufbeschworener gesunder Menschenverstand können ihr Vertrauen in diesen netten Mann erschüttern. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helga GöringOma
Wolfgang BruneckerMocks
Gerd-Michael HennebergGroßkopf
Irmelin KrauseReina
Ellen RappusLangmuth


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 26.11.1977 | 32'35


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: