ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Horst Willing

Mord mit weißer Weste


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Gerhard Respondek

Zwei befreundete Anwälte in New York haben beide die Chance, Nachfolger ihres Chefs zu werden. Plötzlich verschwindet der eine von ihnen spurlos und man verdächtigt den anderen des Mordes. Während der Gerichtsverhandlung taucht der vermeintlich Tote wieder auf. Er gibt an, nach einem Autounfall das Gedächtnis verlohren zu haben. Sein Rivale wird frei gesprochen, aber während der Untersuchungen ist man auf einen dunklen Punkt in seinem Vorleben gestoßen, der eine weitere Ausübung seines Berufes unmöglich macht. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus PiontekJurist Clark Perkins
Jürgen HentschJurist Roy Brown
Wilfried OrtmannJurist McGraham
Renate ReineckeGwen, seine Tochter
Ezard HaußmannAnkläger
Werner SenftlebenGerichtspräsident
Christoph EngelLieutenant
Klaus Joachim NietzSergeant
Waltraud KrammMiss Popkins
Ellen RappusSekretärin Betty
Norbert Speer1. Zeitungsverkäufer
Werner Kamenik2. Zeitungsverkäufer
Detlev WitteRadioreporter


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978


Erstsendung: 08.06.1979 | 24'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: