ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Mark Twain

Huckleberry Finns Abenteuer (5. Teil)


Vorlage: Tom Sawyer & Huckleberry Finn (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Andreas Nohl

Bearbeitung (Wort): Alexander Schuhmacher

Komposition: The Ambrosius Stompers

Redaktion: Stefanie Hoster

Technische Realisierung: Jean Szymczak; Andreas Stoffels

Regieassistenz: Christoph Richter


Regie: Alexander Schuhmacher

Tom Sawyer und Huckleberry Finn treffen sich auf der Farm der Familie Phelbs. Gemeinsam wollen die Jungen den alten Nigger Jim befreien. Die Aktion will "mit Stil" durchgeführt werden. Tom weiß das aus Büchern wie dem "Don Kischote". Er nimmt sofort die Planung in die Hand und sorgt damit für ungeahnte Abenteuer. Mark Twains weltberühmter Roman von 1876 reflektierte Erfahrungen der eigenen Jugend am Mississippi. Ungewöhnlich durch die Alltagssprache, den Witz und den Realismus sind seine Bücher und ihre Helden bis heute lebendig geblieben. Andreas Nohls Neuübersetzung war der Anlass für unser Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Patrick GüldenbergHuckleberry Finn
Kostja UllmannTom Sawyer
Bernhard SchützNigger Jim
Leslie MaltonTante Sally
Michael HanemannOnkel Silas
Verena von BehrTante Polly
Rik DeLisleMark Twain
Tonio Arango
Stefan Feddersen-Clausen
Janusz Kocaj
Barbara Philipp
Reiner Schöne


Kostja Ullmann  in der Rolle des Tom | © Deutschlandradio/Philip Glaser

Kostja Ullmann in der Rolle des Tom | © Deutschlandradio/Philip Glaser

Kostja Ullmann  in der Rolle des Tom | © Deutschlandradio/Philip Glaser
Patrick Güldenberg  in der Rolle des Huckleberry Finn | © Deutschlandradio/Philip Glaser
Regisseur Alexander Schuhmacher, Wyn Laurids Engeholm als Ben Rogers und Kostja Ullmann als Tom Sawyer (v.l.) | © DLR/Philip Glaser
Moritz Maschefski als Peter und Paul Schmidt-Branden als Paul (v.l.) | © Deutschlandradio/Philip Glaser

Moritz Maschefski als Peter und Paul Schmidt-Branden als Paul (v.l.)
© Deutschlandradio/Philip GlaserMoritz Maschefski als Peter und Paul Schmidt-Branden als Paul (v.l.)
© Deutschlandradio/Philip Glaser



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2009

Erstsendung: 07.04.2010 | 55'28


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Hörverlag 2010


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspiel des Monats März 2010


REZENSIONEN

  • Angela di Ciriaco-Sussdorff: Funk-Korrespondenz. Nr. 15. 16.04.2010. S. 36f.
  • N. N.: Funk-Korrespondenz. Nr. 16/17. 23.04.2010. S. 28
  • Rolf Floß: Berühmte Streiche. In: Sächsische Zeitung 18.03.2010, S. 12.
  • N.N.: "Huckleberry Finns Abenteuer" ist Hörspiel des Monats März. "Großes Stück Weltliteratur" von Deutschlandradio Kultur. In: epd Medien,14.04.2010,S.15
  • Alexander Schumacher: Hörspiel des Monats: "Huckleberry Finn". In: Funk-Korrespondenz,23.04.2010,S.28
  • N.N.: Tom und Huck- Mark Twains Erbe. In: Neue Zürcher Zeitung,07.05.2010,S.18

Darstellung: