ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Millennium


Stieg Larsson

Vergebung (2. Teil)


Vorlage: Vergebung (Roman)

Sprache der Vorlage: schwedisch

Übersetzung: Wibke Kuhn

Bearbeitung (Wort): Walter Adler

Komposition: Pierre Oser

Regie: Walter Adler

Lisbeth, die von Mikael Blomkvist, unter tätiger Mithilfe des sie behandelnden Arztes Jonasson, einen geheimen Internetzugang zur Verfügung gestellt bekommen hat, aktiviert ihre Hackerfreunde und versorgt Blomkvist mit Informationen, die diesen in die Lage versetzen, den Leiter des schwedischen Verfassungsschutzes, Torsten Edklinth von den verbrecherischen Machenschaften der geheimen Sektion zu überzeugen. Edklinth beauftragt seine Mitarbeiter, den Fall Salander-Zalatschenko rückhaltlos aufzuklären und die Schuldigen ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Einer der Drahtzieher der Verschwörung, scheint Dr. Teleborian, der Leiter der Kinderpsychiatrie von St. Stefan zu sein. Jahrelang hat er Lisbeth unter dem Vorwand, sie sei geistesgestört, in einer Zelle eingesperrt. Während Mikael Blomkvist sein Buch über die Affäre Zalatschenko für Millenium verfasst, schreibt Lisbeth im Krankenhaus ihre Biografie, die als Grundlage ihrer Verteidigung dienen soll. ... Dreiteilige Bearbeitung des gleichnamigen, mehrfach ausgezeichneten Romans des schwedischen Kultautors Stieg Larsson. Das Buch ist der dritte Teil der weltweit erfolgreichen "Millennium"-Trilogie.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ulrich MatthesErzähler
Sylvester GrothMikael Blomkvist
Anna ThalbachLisbeth Salander
Andreas FröhlichAnders Jonasson
Claudia Urbschat-MinguesMonica Figuerola
Michael MendlTorsten Edklinth
Thomas ThiemeJan Bublanski
Susanne WolffSonja Modig
Judith EngelAnnika Giannini
Nic RomaPlague
Marc HosemannTrinity
Walter AdlerBotschafter Janeryd
Jacqueline MacaulyErika Berger
Peter MoltzenChrister Malm
Udo SchenkDr. Peter Teleborian


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2011


Erstsendung: 23.06.2011 | 50'21


CD-Edition: Random House Audio 2011


REZENSIONEN

Stefan Fischer: WDR: Am Haken Das Finale der »Millennium«-Trilogie als gelungenes Hörspiel. In: Süddeutsche Zeitung 16.06.2011.


Darstellung: