ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Axel Eggebrecht

Einer zahlt seine Schuld


Komposition: Siegfried Franz

Technische Realisierung: Fritz Koch; Anne Domernicht


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Man sollte nicht mehr Zeitung lesen! Es stehen ohnehin genug unerfreuliche Dinge darin. Aber die folgende Notiz würde Ihnen die Laune bestimmt für mehrere Tage verderben. An versteckter Stelle war eines Tages zu lesen: "Die Staatsschulden betragen, umgerechnet auf den Kopf der Bevölkerung, etwa 6.000 DM." - Dies las Herr Kellinghusen, Handwerksmeister seines Zeichens, und kam zu dem völlig unerwarteten Entschluß: man müßte diese Schuld bezahlen! Aber wie? Die Göttin Fortuna hilft allen, die wirklich wollen. Auch hier griff sie ein und bedachte unseren braven Handwerker mit einem nicht unbeträchtlichen Totogewinn. Ein Bündel Geld in der Brieftasche, wandert Kellinghusen von Amt zu Amt, um seine und seiner Frau "private" Schuld an den Staat zu begleichen. Man reicht ihn von einer Dienststelle zur anderen, höher und höher steigt er empor, bis er an der Spitze landet. Niemand geht auf seinen Wunsch ein, nirgends findet er Verständnis. Zwar kann er seine Schuld bezahlen, aber der Staat darf diese Zahlung nicht annehmen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Cay Dietrich Voss1. Rundfunksprecher
Alexander HunzingerEmil Kellinghusen
Inge MeyselKlara Kellinghusen
Otto OsthoffLeiter des Fußballtotos
Heinz SuchantkeTeppichverkäufer
Irmgard Harder-Deppisch1. Kassiererin
Maria Kutschera2. Kassiererin
Ellen Waldeck3. Kassiererin
Eva Bischoff4. Kassiererin
Heinz LadigesBankbeamter
Conrad Mayerhoffkassierer im Finanzamt
Hermann EnderleinInspektor im Finanzamt
Hans AnklamAmtsvorsteher
Gerhard BünteFinanzpräsident
Ernst RottluffBundestagsabgeordneter
Walter PaetzoldBundestagsabgeordneter
George Simon SchillerBundestagsabgeordneter
Hans KaemmlerPlakatstimme
Horst FleckPlakatstimme
Friedrich SchütterPlakatstimme
Rüdiger SchusterKriminalinspektor im Sicherheitsamt
Georg PahlPostbeamter
Ursula PietschJunges Mädchen im Postamt
Alma AulerFrau im Postamt
Helmuth GmelinUniversitätsprofessor
Claus HöhneStudent
Harald VockStudent
Günther DockerillStudent
Erwin LinderBundespräsident Prof. Heuss
Hans FitzeBaumeister
Willi EssmannPostbote
Wilhelm Kürten
Günther Bobrik


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 31.08.1950 | 49'40


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: