ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Pit und Fonso


Wolf Purrisch

Pit und Fonso (4. Folge: Irrtum um Mitternacht)

Eine musikalische Kriminalgeschichte


Komposition: Walter Popper


Regie: Willy Purucker

Pit und Fonso, die beiden Privatdetektive, sind den Hörern des Bayerischen Rundfunks schon aus früheren Sendungen bekannt. In der von Wolf Purrisch geschriebenen Funkrevue machen die beiden die Bekanntschaft von Juwelendieben. Dabei werden sie in der turbulenten Jagd nach den Tätern selbst zu Einbrechern. Auf welche Art es ihnen gelingt, ihre ehrlichen Absichten klarzustellen und als "Diener der Gerechtigkeit" die Verbrecher endlich zu entlarven, zeigt das Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl SchönböckPit Petersen
Hans LöscherFonso van Pins
Fritz BenscherErzähler
Pamela WedekindDame
Rolf OhlsenBaumann
Ursula KubeSekretärin Semmelweis
Herbert GernotWalewsky
Richard HäußlerInspektor Hübner, München
Paul SchwedBeamter, Hamburg
Charles Regniervon Gorden


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1952


Erstsendung: 29.03.1952 | 66'30


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: