ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Klassiker der Kriminalliteratur


Edgar Wallace

Die Melodie des Todes


Vorlage: Melodie des Todes (Kriminalroman)

Sprache der Vorlage: englisch

Bearbeitung (Wort): Max Gundermann

Komposition: Werner Haentjes

Regie: Friedhelm Ortmann

Gilbert Standerton braucht Geld. Nur so glaubt er, seine junge Frau halten zu können. Das Einkommen aus seinem angesehenen Posten im Auswärtigen Amt reicht nicht aus, um ihren Luxus zu bezahlen. Plötzlich stellt Standerton fest, dass er todkrank ist. Entsetzt beobachtet seine Frau, dass er nächtelang fortbleibt. Am jeweils folgenden Tag berichten die Zeitungen über einen Bankeinbruch.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter René KörnerGilbert Standerton
Werner DahmsToby Kempley, Börsenmakler
Elisabeth OpitzFlorence
Gisela HolzingerCaroline Cathcart, Florences Mutter
Alfred BalthoffKriminalinspektor Whitling
Rudolf BirkemeyerGeorge Wallis
Holger KepichPersh
Heinz SchachtSlosson
Horst BeilkeSir John Standerton, General a. D.
Wilhelm PilgramDoktor Barcley-Seymour
Eugen WallrathRechtsanwalt Frankfort
Ursula Feldhege
Wera Petersohn
Curt Faber
Harry Grüneke
Fritzleo Liertz


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 22.01.1957 | 68'30


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: