ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Werner Helmes

Von Mäusen und Maschinen


Komposition: Enno Dugend


Regie: Fritz Peter Vary

Die Düsenmaschine ist startklar. Sie wiegt 140000 Kilo und kann dennoch 1000 Stundenkilometer fliegen. Die vier Triebwerke laufen bereits, als Frau Faber eine Feldmaus an Bord entdeckt. Im Cockpit werden die Startvorbereitungen abgebrochen. 80 Fluggäste lösen die Sicherheitsgurte und jagen gemeinsam mit den Stewardessen die Maus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteHubert Hauser
Erna SellmerFrau Faber
Marianne MosaAnnelu
Horst ButschkeLangrohr
Franz-Josef SteffensMr. Delano
Bodo PrimusHerr Sorglos
Manfred HeidmannFlugkapitän
Alf MarholmEin Politiker
Bum KrügerErster dicker Mann
Heinz-Theo BrandingZweiter dicker Mann
Magda HenningsDame mit gläserner Stimme
Annelie JansenStewardess
Ingeborg SchlegelStimme
Lilly TowskaÄltere Dame
Bernd M. BauschFlughafenangestellter
Heinz von CleveDetektiv
Manfred Georg HerrmannReporter
Edgar HoppeFlugfeld-Führer
Werner SindermannSteward


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 18.05.1965 | 55'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: