ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Arnold Wesker

Schwarzer Reiter auf grauem Ross


Vorlage: Schwarzer Reiter auf grauem Grund (The rocking horse kid) (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Carola Regnier

Regie: Claudia Johanna Leist

In Brighton (und anderswo) verknüpfen sich zufällig die Lebenswege unterschiedlichster Menschen. Clare Mason, ehemalige Apothekerin und verwitwet, trifft auf die jüngere Agnes Stone, Philosophiedozentin und von ihrem Mann verlassen. Ihnen fällt im Bus ein Schwarzer auf. Beeindruckt von dessen Zivilcourage kommen sie ins Gespräch. Der Jugendliche mit dem Spitznamen Rambo hat Schulschwierigkeiten, und die beiden Frauen bieten an, ihm durchs Abitur zu helfen. Der gemeinsame Weg von Rambo, Clare und Agnes führt immer wieder am Fenster des alten Ehepaares Simpson vorbei. Dort steht ein graues Schaukelpferd mit schwarzem Reiter, obwohl nie ein Kind zu sehen ist - ein neuer Pfad im Labyrinth der Lebenswege.

Arnold Wesker, geboren 1932 in London, entstammt einer jüdischen Arbeiterfamilie. Nach Gelegenheitsjobs als Schreiner, Erntearbeiter oder Koch, ließ er sich von englischen Dramatikern wie John Osborne oder Harold Pinter zum Schreiben animieren und wurde rasch als einerder Dramatiker des "Kitchen Sink Realism" ("Spülbecken-Realismus") bekannt. Er schrieb über 40 Theaterstücke.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Horst SachtlebenMarvin
Katharina MatzZelda
Dorothea WaldaPassantin
Johanna GastdorfAgnes
Jean Paul BaeckRambo
Nicole HeestersClara
Marianne RogeeDaphne
Sandra KoubaFrau
Rudolf KowalskiMännerstimme


Jean Paul Baeck spricht den Jugendlichen mit dem Spitznamen Rambo | © WDR/Sibylle Anneck

Jean Paul Baeck spricht den Jugendlichen mit dem Spitznamen Rambo | © WDR/Sibylle Anneck

Jean Paul Baeck spricht den Jugendlichen mit dem Spitznamen Rambo | © WDR/Sibylle Anneck
Clare (Nicole Heesters, l.), ehemalige Apothekerin, trifft auf die jüngere Agnes Stone (Johanna Gastdorf) | © WDR/Sibylle Anneck
Horst Sachtleben und Katharina Matz als Ehepaar Simpson | © WDR/Sibylle Anneck

Horst Sachtleben und Katharina Matz als Ehepaar Simpson
© WDR/Sibylle AnneckHorst Sachtleben und Katharina Matz als Ehepaar Simpson
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2013


Erstsendung: 02.04.2013 | 53'11


Darstellung: