ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Christian Frascella

Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe


Vorlage: Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe (Roman)

Sprache der Vorlage: italienisch

Übersetzung: Annette Kopetzki

Bearbeitung (Wort): Susanne Hoffmann

Redaktion: Christiane Ohaus

Technische Realisierung: Martin Vögele; Johanna Fegert; Beate Dürrschnabel; Judith Rübenach

Regieassistenz: Janine Lüttmann


Regie: Ulrich Lampen

Eigentlich ist sein Leben schon ruiniert, bevor es so richtig begonnen hat: Die Mutter mit einem dreizehn Jahre jüngeren Tankwart durchgebrannt, der Vater Gelegenheitsarbeiter und meistens alkoholisiert, die Schwester, von ihm "die Mönchsrobbe" genannt, eine Frömmlerin, die das Haus nur zu Kirchgängen verlässt. Und er selbst: ein prügelnder, aufgeblasener, waschechter Macho von 16 Jahren, einer von den richtig harten Jungs, die keinen Schmerz kennen und selbst am Boden noch große Sprüche klopfen. Und Schläge kassiert er jede Menge. Sogar Chiara, die unnahbare Angebetete aus dem Minimarkt, verpasst ihm ob seiner Rüpelhaftigkeit buchstäblich eins auf die Nase. Was der Beginn einer großen Liebe sein könnte. Doch zuvor muss der großmäulige Held noch allerlei Abenteuer bestehen: lässt sich von einem meisterhaft boxenden Nebenbuhler krankenhausreif schlagen, geht einem perfiden Kapitalistenchef in die Fänge und begegnet dem Tod, der seinen Vater holen will...

Christian Frascella, Jahrgang 1973, lebt nach diversen Jobs als freier Autor in Turin. Sein Romandebüt "Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe", 2009 in Italien erschienen, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Oliver StokowskiErzähler
Ludwig TrepteLeo
Julia RiedlerChiara
Marie JungFrancesca (Fra)
Werner WölbernChef
Stephanie EidtVittoria (Vi)
Felix von ManteuffelGiulio
Nico HolonicsMauro
Bernd GnannTony
Boris BurgstallerLeiter
Nico EleftheriadisModer
Marietta MeguidDorotessa
Klaus HemmerleDr. Frescotti
Robert BestaGeorge
Sebastian SchäferArbeiter
Berthold ToetzkeCollura
Constanze KlemenzSekretärin
Susanne HeydenreichLehrerin
Norbert BeilharzDirektor
Ulrich LampenSanitäter
Bastian KruseSchwarzy
Frauke VetterAn- und Absage
Dominik EversSchüler
Moritz HartnagelSchüler
Tim Liebl-WachsmuthSchüler
Bastian KruseSchüler


Regisseur Ulrich Lampen und Ludwig Trepte als Leo (v.l.) | © NDR/SWR/Patricia Neligan

Regisseur Ulrich Lampen und Ludwig Trepte als Leo (v.l.) | © NDR/SWR/Patricia Neligan

Regisseur Ulrich Lampen und Ludwig Trepte als Leo (v.l.) | © NDR/SWR/Patricia Neligan
Ludwig Trepte als Leo, Werner Wölbern als Chef und Stephanie Eidt als Vi (v.l.) | © NDR/SWR/Patricia Neligan
Stephanie Eidt als Vi | © NDR/SWR/Patricia Neligan
Werner Wölbern als Chef | © NDR/SWR/Patricia Neligan

Werner Wölbern als Chef
© NDR/SWR/Patricia NeliganWerner Wölbern als Chef
© NDR/SWR/Patricia Neligan



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2013

Erstsendung: 13.10.2013 | 75'00


Darstellung: