ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Joke van Leeuwen

Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor


Vorlage: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor (Roman)

Sprache der Vorlage: niederländisch

Übersetzung: Hanni Ehlers

Regie: Iris Drögekamp

Bevor Todas Vater ein Busch wurde, war er Feinbäcker. Jeden Tag buk er 20 Sorten Kuchen und drei Sorten Torte. Aber dann begannen die einen, gegen die anderen zu kämpfen, und Todas Vater musste weg, um die einen gegen die anderen zu verteidigen. Zum Glück hat er ein Buch, in dem erklärt wird, wie man sich tarnen kann, z. B. als Busch. Toda bleibt bei ihrer Oma, bis der Krieg auch zu ihnen kommt und es zu gefährlich für ein Kind wird. Toda soll über die Grenze gehen, nach woanders, wo ihre Mutter wohnt. Der Weg nach woanders ist weit und steckt voller Gefahren und Abenteuer. Doch Toda gibt nicht auf! 

Joke van Leeuwen, geboren 1952 in Den Haag, studierte Illustration und Geschichte in Antwerpen und Brüssel. Seit Ende der siebziger Jahre schreibt sie für Kinder, seit den Neunzigern auch für Erwachsene. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Auch »Als mein Vater ein Busch wurde …« war für diesen Preis nominiert. Außerdem wurde Joke van Leeuwen für ihr Gesamtwerk als erste Autorin mit dem James Krüss Preis für Kinder- und Jugendliteratur geehrt. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Liv Lisa FriesToda
Matthias BreitenbachVater
Gabriela BaduraOma
Almut HenkelMutter
Christian RedlGeneral
Hedi KriegeskotteFrau von General
Martin RentzschMann mit K's
Holger KunkelDeserteur
Stephanie BrehmeErsatzmutter
Lisa SchlegelErsatzmutter
Constanze WeinigErsatzmutter
Birgit BückerErsatzoma
Gertraud HeiseErsatzoma
Eva MichelErsatzoma
Doris WoltersErsatzoma
Roland FunkeSchleuser
Bijan ZamaniMann mit Junge
Ursula GrossenbacherFrau im weißen Kittel
Helga BellinghausenFrau mit Igelkopf
Sophia LöfflerPolizistin
Bernd GnannMann vom Gemeinwohl

N. N.

Liv Lisa Fries als Toda | © SWR/Monika Maier

Liv Lisa Fries als Toda | © SWR/Monika Maier

Liv Lisa Fries als Toda | © SWR/Monika Maier
Holger Kunkel spricht den Deserteur | © SWR/Monika Maier
Liv Lisa Fries als Toda, Gabriela Badura in der Rolle der Oma und Holger Kunkel als der Deserteur | © SWR/Monika Maier
Liv Lisa Fries als Toda | © SWR/Monika Maier

Liv Lisa Fries als Toda
© SWR/Monika MaierLiv Lisa Fries als Toda
© SWR/Monika Maier



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2014


Erstsendung: 29.05.2014 | 54'37


Darstellung: