ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Arturo Pérez-Reverte

Der Schlachtenmaler (1. Teil)


Vorlage: Der Schlachtenmaler (El pintor de batallas) (Roman)

Sprache der Vorlage: spanisch

Übersetzung: Ulrich Kunzmann

Bearbeitung (Wort): Christoph Prochnow

Regie: Alexander Schuhmacher

Andrés Faulques hat sich an der spanischen Küste in einem alten Wehrturm niedergelassen. Drei Jahrzehnte lang ist er von Krieg zu Krieg gezogen, hat mit seiner Kamera festgehalten, was Menschen Menschen antun. Jetzt lebt er völlig zurückgezogen und malt ein riesiges Fresko über die Schrecken des Krieges. In diese Einsamkeit dringt eines Tages ein Besucher, der Kroate Markovic: Er verlor im Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien seine Frau, die Serbin war und seinen Sohn. Er ist gekommen, um sich zu rächen. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christian RedlMaler (Andres Faulques)
Jakob DiehlBesucher (Ivo Markovic)
Wanda PerdelwitzTouristenführerin
Ulrich NoethenErzähler
Marie LöckerOlvido Ferrara


Jakob Diehl in der Rolle des Besucher | © NDR/Jann Wilken

Jakob Diehl in der Rolle des Besucher | © NDR/Jann Wilken

Jakob Diehl in der Rolle des Besucher | © NDR/Jann Wilken
Wanda Perdelwitz als Touristenführerin | © NDR/Jann Wilken
Regisseur Alexander Schuhmacher | © NDR/Jann Wilken
Christian Redl in der Rolle des Malers Andres Faulques | © NDR/Jann Wilken
Regisseur Alexander Schuhmacher, Jakob Diehl als Besucher, Wanda Perdelwitz als Touristenführerin und Christian Redl als Maler Andres Faulques | © NDR/Jann Wilken

Regisseur Alexander Schuhmacher, Jakob Diehl als Besucher, Wanda Perdelwitz als Touristenführerin und Christian Redl als Maler Andres Faulques
© NDR/Jann WilkenRegisseur Alexander Schuhmacher, Jakob Diehl als Besucher, Wanda Perdelwitz als Touristenführerin und Christian Redl als Maler Andres Faulques
© NDR/Jann Wilken



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2015


Erstsendung: 17.06.2015 | NDR Kultur | 87'53


REZENSIONEN

Stefan Fischer: Der Kameramann. In: Süddeutsche Zeitung, Nr. 136 vom 17.6.2015, S. 31. | Andreas Matzdorf: Ein Lauschgenuss. In: Medienkorrespondenz. 26.06.2015, S. 42.


Darstellung: