ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Ulrich Hub

Ein Känguru wie Du

Hörspiel für Kinder und Erwachsene


Komposition: Gundolf Nandico

Regie: Steffen Moratz

Bist du eigentlich verheiratet? "Nein." - Bist du verlobt? "Nein." - Dann bist du also Single? "Nein." Die Antworten des Dompteurs auf die Fragen von Panther und Tiger lassen nur einen Schluss zu: Ihr Dompteur ist schwul. Warum sind sie nicht eher darauf gekommen? Denn jetzt macht alles Sinn: sein schrilles Kostüm, seine ondulierten Haare. Der kleine Tiger weiß zwar nicht genau, was "schwul" ist, aber fest steht: Schwul geht gar nicht! Die beiden ziehen ihre Konsequenzen. Sie verweigern die Zusammenarbeit, boykottieren die Generalprobe für ihren großen Auftritt vor der Prinzessin und nehmen kurzerhand Reißaus. Auf ihrer Flucht begegnen sie Django, einem boxenden Känguru, einem echten Kerl. So scheint es zumindest. Panther und Tiger planen schon einen gemeinsamen Auftritt mit Känguru, doch dann trauen sie ihren Ohren nicht, als Django ihnen sagt: "Wer will schon ein schwules Känguru in der Truppe haben?" Dieser sportliche, coole Typ und schwul? Da müssen beide erst mal umdenken. Und es ist nicht die letzte Überraschung, die sie erwartet, denn am Ende ist vieles anders als gedacht.

Ulrich Hub, geboren 1963 in Tübingen, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule in Hamburg. Als junger Schauspieler kam er zum Schreiben. Er ist Autor von Theaterstücken, Drehbüchern und Kinderbüchern. Ulrich Hub zählt zu den wenigen Autoren, die sich sowohl im Theater für Erwachsene als auch im Kindertheater einen Namen gemacht haben. Zudem arbeitet er als Regisseur an verschiedenen Theatern. Sein Kinderbuch „An der Arche um Acht“ ist ein Long- und Bestseller und auch als Hörspiel sehr erfolgreich.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Mirco KreibichLucky, ein schwarzer Panther
Peter JordanTrainer
Christopher HeislerPascha, ein weißer Tiger
Irm HermannEine Prinzessin
Michael KlammerDjango, ein Känguru mit Boxhandschuhen


Mirco Kreibich als Lucky, der schwarze Panther, Peter Jordan als Trainer und Michael Klammer als Django, das Känguru mit den Boxhandschuhen (v.l.) | © MDR/Thekla Harre

Mirco Kreibich als Lucky, der schwarze Panther, Peter Jordan als Trainer und Michael Klammer als Django, das Känguru mit den Boxhandschuhen (v.l.) | © MDR/Thekla Harre

Mirco Kreibich als Lucky, der schwarze Panther, Peter Jordan als Trainer und Michael Klammer als Django, das Känguru mit den Boxhandschuhen (v.l.) | © MDR/Thekla Harre
Peter Jordan spricht den Dompteur. | © MDR/Thekla Harre
Michael Klammer in der Rolle des Kängurus Django mit den Boxhandschuhen | © MDR/Thekla Harre
Mirco Kreibich spricht den Panther Lucky. | © MDR/Thekla Harre
Christopher Heisler und Mirco Kreibich als Tiger Pascha und Panther Lucky (v.l.) | © MDR/Thekla Harre

Christopher Heisler und Mirco Kreibich als Tiger Pascha und Panther Lucky (v.l.)
© MDR/Thekla Harre Christopher Heisler und Mirco Kreibich als Tiger Pascha und Panther Lucky (v.l.)
© MDR/Thekla Harre



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 2015


Erstsendung: 05.07.2015 | MDR FIGARO | 57'03


CD-Edition: Silberfisch 2015


AUSZEICHNUNGEN

Platz 1 der Hörbuchbestenliste Kinder-/Jugendhörbücher Januar 2016
CD des Monats April 2016 (Stiftung Zuhören)
Preis der deutschen Schallplattenkritik: Bestenliste 1. Quartal 2016
Prix Ex Aequo 2016 for the "Exceptional Execution of a Radio Play for Youth" - Auszeichnung für Ulrich Hub


REZENSIONEN

Jochen Meißner: Explizit moralisch. In: Medienkorrespondenz. 24.07.2015, S. 38.


Darstellung: