ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Heinrich Steinfest

Der Allesforscher (1. Teil)


Vorlage: Der Allesforscher (Roman)

Bearbeitung (Wort): Leonhard Koppelmann

Komposition: Peter Harrsch

Regie: Leonhard Koppelmann

Sixten Brauns vollkommen normales Managerleben implodiert, als in Taiwan ein Wal explodiert und Sixten von einem Teil des Wals getroffen wird. Kaum aus dem Krankenhaus entlassen, stürzt er mit dem nächstbesten Flugzeug ab - und überlebt abermals. Aber nicht ohne zwischendurch die große Liebe erlebt zu haben. So kommt er Jahre später, Sixten hat sich vom Manager zum Bademeister gewandelt, zu einem Kind, das schon wegen seines asiatischen Aussehens nicht sein eigenes sein kann, es dann aber doch plötzlich ist.

Der auf die "Shortlist des Deutschen Buchpreises 2014" gelangte Roman begeisterte die Literaturkritik: "Eine befreiende Geschichte, in der ein Mann das Leben zu umarmen lernt", befand die FAZ. 

Heinrich Steinfest lebt als Maler und Schriftsteller in Wien, wo er aufwuchs, und in Stuttgart. Geboren wurde er 1961 in Australien. Für seine Kriminalromane wurde er mehrfach ausgezeichnet. In seinem Roman "Der Allesforscher", nach dem das Hörspiel entstanden ist, erzählt Steinfest spannend, phantasievoll und mit Humor von einem Mann in der Verwandlung und einem besonderen Kind. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Andreas SchmidtErzähler / Sixten Braun
Stephanie EidtErzählerin / Frau Dr. Lana Senft
Henning NöhrenKollege
Tilo WernerSchmidt, Killer
Klaus DittmannSenior
Karoline BärAuskunft, Freundin
Udo JollyDirektor
Hedi KriegeskotteBadende
Céline FontangesKollegin, Theke
Ute HannigKerstin
Franziska HartmannJugendamt
Daytona HansenSimon
Lei WangÜbersetzer, Chinese
Wolf-Dietrich SprengerLittleface
Anne WeberAstri
Achim BuchAuden
Hans LöwGastgeber, Mick
Estoril HansenJunge


Andreas Schmidt (l.) spricht die Rolle des  Sixten Braun, rechts: Jens Wawrczeck als Auden. | © NDR/Christine Raczka

Andreas Schmidt (l.) spricht die Rolle des Sixten Braun, rechts: Jens Wawrczeck als Auden. | © NDR/Christine Raczka

Andreas Schmidt (l.) spricht die Rolle des  Sixten Braun, rechts: Jens Wawrczeck als Auden. | © NDR/Christine Raczka
Andreas Schmidt als Sixten Braun, der Mann der die unwahrscheinlichsten Unglücksfälle überlebte. | © NDR/Christine Raczka
Andreas Schmidt als Sixten Braun, der Mann der die unwahrscheinlichsten Unglücksfälle überlebte. | © NDR/Christine Raczka

Andreas Schmidt als Sixten Braun, der Mann der die unwahrscheinlichsten Unglücksfälle überlebte.
© NDR/Christine RaczkaAndreas Schmidt als Sixten Braun, der Mann der die unwahrscheinlichsten Unglücksfälle überlebte.
© NDR/Christine Raczka



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2015


Erstsendung: 05.10.2016 | NDR Kultur | 78'28


Darstellung: