ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Gabriel Josipovici

Worte / Words

Übersetzt aus dem Englischen


Vorlage: Words (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Martin Esslin, Renate Esslin

Regie: Martin Esslin; Guy Vaesen

Viele Jahre haben Jo und Louis sich nicht mehr gesehen. Früher einmal waren sie drauf und dran, für immer zusammenzuleben, dann aber haben ihre Biografien sich auseinanderentwickelt. Jo ist eine lebenslustige Weltenbummlerin geworden, sie reist viel, fühlt sich in Großstädten wohl, hat einen großen Freundeskreis. Louis dagegen hat sich mit seiner Familie in ein Landhaus in Mittelengland zurückgezogen, er lebt weltabgewandt, haßt jedes gesellschaftliche Rollenspiel. - Bevor Jo zu ihrem zweiten Mann nach San Francisco übersiedelt, hat sie sich spontan entschlossen, Louis in. seinem Landhaus zu besuchen. Die wenigen Tage des Wiedersehens werden zu einem melancholischen Spiel mit biografischen Varianten: Was wäre, wenn man damals ... Genaue Erklärungen sind unmöglich; jede biografische Entscheidung ist ein Verzicht auf eine ganze Reihe ebenso denkbarer Möglichkeiten. Und der Gedanke an die versäumten Möglichkeiten gibt der tatsächlich gelebten Variante den Anstrich des Zufälligen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karin HübnerJo
Ernst JacobiLouis
Gertrud KückelmannHelen
Hellmut LangePeter
Cornelia FroboessTina
Kathrin SimonGillian
Vivien MerchantJo
Brian BedfordLouis
Mary MillerHelen
Peter BaldwinPeter
Fern WarnerTina
Helen WorthGillian
N. N.weitere Mitwirkende


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / BBC 1973


Erstsendung: 09.11.1973 | 67'10


Darstellung: