ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Alice Munro

Die Überfahrt


Vorlage: Die Überfahrt (The View from Castle Rock) (Erzählung)

Sprache der Vorlage: englisch (Kanada)

Bearbeitung (Wort): Irene Schuck

Regie: Irene Schuck

Die Erzählerin auf der Suche nach ihren Vorfahren: Am 4. Juni 1818 gehen im Hafen von Leith drei Generationen der Familie Laidlaw (die Brüder Andrew und Walter, ihre Schwester Mary, ihr Vater James und Andrews hochschwangere Frau Agnes mit ihrem knapp zweijährigen Sohn, der ebenfalls James heißt) an Bord eines Schiffes, das sie aus Schottland in die Neue Welt bringen wird. Vor Jahren ist James junior, der dritte der Brüder, nach Nova Scotia ausgewandert, und jetzt folgen sie ihm nach an die kanadische Atlantikküste, um sich dort anzusiedeln. Mary, klein, kränklich schüchtern, hat nichts lieber, als den kleinen James auf ihrer Hüfte herumzutragen, schon damit er sich an Deck nicht verläuft. Walter versteckt sich gern in einem abgelegenen Winkel des überfüllten Seglers, um Tagebuch zu schreiben. Dort spürt ihn Nettie auf, eine Zwölfjährige "aus den Kajüten", wo die Bessergestellten einquartiert sind. Bald weicht sie ihm nicht mehr von der Seite. Agnes wird von einer Tochter entbunden, Isabel, und kann sich die Aufmerksamkeit des Wundarztes nicht erklären. Der alte James erzählt und erzählt Geschichten aus der Vergangenheit. Und während sie noch ihr altes Leben verabschieden, hat, umgeben von Wasser, das neue bereits begonnen.

Alice Munro wurde 1931 geboren. Die kanadische Schriftstellerin veröffentlichte vierzehn Bücher mit insgesamt mehr als 150 Erzählungen und wurde 2013 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hedi KriegeskotteErzählerin
Christian GrashofJames, der Alte (ca. 70)
Meike DrosteMary, seine Tochter (ca. 40)
Jonas MintheWalter, sein Sohn (ca. 35)
Felix GoeserAndrew, sein Sohn (ca. 35)
Judith RosmairAgnes, Andrews Frau (ca. 35)
Levia WaldbauerJames jun., ihr Kind (ca. 3)
Anna DrexlerNettie (ca. 16)
Sylvester GrothMr. Carbert, ihr Vater
Falk RockstrohMr. Suter, Arzt
Thomas JustOffizier
Martin ReikMatrose
Susanne BardFrau 1
Nicoline SchubertFrau 2
Simone Cohn-Vossen
Corinna Waldbauer
Thomas Bille
Martin Hoffmeister
Raschid D. Sidgi


Meike Droste spricht die Rolle der Mary. | © MDR/Thekla Harre

Meike Droste spricht die Rolle der Mary. | © MDR/Thekla Harre

Meike Droste spricht die Rolle der Mary. | © MDR/Thekla Harre
Judith Rosmair spielt Andrews hoschwangere Frau Agnes. | © MDR/Thekla Harre
Regisseurin Irene Schuck, Maike Droste als Mary, Judith Rosmair als Agnes, Christian Grashof als James und Felix Goeser als Andrew (v.l.) | © MDR/Thekla Harre
Mit einem mit hohl liegenden Balken bestückten Podest wurde die historische Geräuschkulisse an Deck eines Schiffes nachgestellt. | © MDR/Thekla Harre |

Mit einem mit hohl liegenden Balken bestückten Podest wurde die historische Geräuschkulisse an Deck eines Schiffes nachgestellt.
© MDR/Thekla Harre
Mit einem mit hohl liegenden Balken bestückten Podest wurde die historische Geräuschkulisse an Deck eines Schiffes nachgestellt.
© MDR/Thekla Harre




PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk 2015


Erstsendung: 08.11.2015 | MDR FIGARO | 52'15


Darstellung: