ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Christian Hussel

Atmen


Regie: Thomas Wolfertz

Für alle reicht es nicht? Nach Jahrzehnten weltweiter Trinkwasserknappheit und zahlreichen Kriegen, die um gesicherte Ressourcenzugänge geführt wurden und Hunderte Millionen Menschen zur Flucht zwangen, haben fünf global agierende Konzerne die Versorgung der Menschheit mit dem lebensnotwendigen Nass übernommen - mit unstrittigem Erfolg. Legt die skandalöse, bis heute nicht eingedämmte Verschmutzung der Luft nicht nahe, auch die Versorgung mit gesunder, qualitätsvoller Atemluft endlich der Privatwirtschaft zu überantworten? Im Vorfeld anstehender Entscheidungen in Brüssel und andernorts lässt das Hörspiel Wissenschaftler, Politiker, Lobbyisten, Marketingexperten und widerständige Aktivisten zu Wort kommen, aber auch die unmittelbar Betroffenen: Anwohner geschützter Luftgewinnungsgebiete, selbständige Bioerzeuger, Verkaufskräfte im stationären und ambulanten Lufthandel, Spezialisten für Wohnraumumrüstung, Atemtrainer sowie Eventmanager der beliebten Luftverkostungsparties. Explizite Fragestellungen stimulieren die Meinungsbildung des Hörers, außerdem kann er von praktischen Tipps für ein optimiertes Atmungsverhalten profitieren.

Christian Hussel, geboren 1957 in Leipzig, studierte nach wechselnder Berufstätigkeit Theaterwissenschaft und Soziologie, seit 1996 freischaffender Schriftsteller. Veröffentlichungen in originalgrafischen Untergrundzeitschriften und literarische Performances. Seit 1991 zahlreiche Hörspiele und Hörspieladaptionen, zuletzt: „BioÖko-Tot“, WDR 2010, „Die Rubine des Berbers“ DKultur 2012, „Tuber letalis“, DKultur 2014, und „Horn durch Brust“, DKultur 2016.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Katrin SchumacherAn- und Absage
Corinna KirchhoffFachschullehrerin
Martin BrambachPilot
Matthias BundschuhRegierungssprecher
Gerd WamelingLobbyist
Traute HoessLadeninhaberin
Eva LöbauMaklerin
Christof WackernagelAktivist
Andreas SchmidtAnwohner
Raschid D. SidgiBauer
Cornelia HeyseAnwältin
Susanne BardEU-Abgeordnete
Winnie BöweGastgeberin Luftverkostung
Axel ThielmannRadionachrichtensprecher
Wilfried HochholdingerMarketingchef
Conny WolterYogalehrerin


Wilfried Hocholdinger spricht die Rolle des Marketingchef der Firma "Bonsanto". | © MDR/Annett Krake

Wilfried Hocholdinger spricht die Rolle des Marketingchef der Firma "Bonsanto". | © MDR/Annett Krake

Wilfried Hocholdinger spricht die Rolle des Marketingchef der Firma "Bonsanto". | © MDR/Annett Krake
Andreas Schmidt (r.) bespricht seine Rolle als einen von der Luftgewinnung betroffenen Anwohner mit Regisseur Thomas Wolfertz. | © MDR/Annett Krake
Christoph Wackernagel in der Rolle eines Aktivisten, der gegen die Kommerzialisierung der Luft kämpft. | ©  MDR/Annett Krake
Corinna Kirchhoff spricht eine Fachschullehrerin, die über die physiologischen und biochemischen Vorgänge beim Atmen referiert. | ©  MDR/Annett Krake
Martin Brambach spricht einen Piloten, der bei einem Flug eine folgenreiche Begegnung in der Tropopause hat. | © MDR/Annett Krake

Martin Brambach spricht einen Piloten, der bei einem Flug eine folgenreiche Begegnung in der Tropopause hat.
© MDR/Annett KrakeMartin Brambach spricht einen Piloten, der bei einem Flug eine folgenreiche Begegnung in der Tropopause hat.
© MDR/Annett Krake



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk 2016


Erstsendung: 28.02.2016 | MDR FIGARO | 50'58


REZENSIONEN

Stefan Fischer: Atemnot. In: Süddeutsche Zeitung vom 26.2.2016, S. 37.


Darstellung: