ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Wolfgang Linder

Der Elektriker aus Moskau


Redaktion: Rüdiger Kremer


Regie: Till Bergen

Eine Serie von Autounfällen, eine entlegene Tankstelle, eine eigensinnige Kaffee-Maschine, eine neu zu installierende Festplatte für den kaputten PC und drei merkwürdige Figuren männlichen Geschlechts begegnen sich an einem stillen Nachmittag und verwickeln sich zu einem höchst ungewöhnlichen Kriminalfall.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Stefan Wiggerder Chef
Matthias Ponnierder Elektriker
Heinz Schubertder Tankwart


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1994

Erstsendung: 02.01.1995


Darstellung: