ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Patricia Görg

Es bleibt spannend

Ein Wahlabend-Oratorium


Komposition: Michael Riessler

Redaktion: Christiane Ohaus

Dramaturgie: Christiane Ohaus

Technische Realisierung: Corinna Gathmann

Regieassistenz: Stefanie Porath-Walsh


Regie: Hans Gerd Krogmann

Fast ein ganz normaler Wahlabend. Im Studio verblüfft Wahlforscher Jochen Rohleder mit messerscharfen Analysen. Zugeschaltet werden die  neuesten Ergebnisse aus dem Hochrechnungsstudio und worthülsenreiche Interviews mit den Kandidaten. Und  draußen auf freier Wildbahn arbeitet sich die rasende Reporterin mit ihrem Mikrofon quer durch die Republik und fängt Volkes Stimme ein. Viele Parteien, viele Möglichkeiten: Da die „Rauen“ weder mit  den „Schlauen Lauen“, den „Flauen“, den „Blauen“ noch mit den „Genauen“ koalieren wollen, verspricht es, diesmal wirklich spannend zu werden.

Patricia Görg, geboren 1960 in Frankfurt/Main, lebt und arbeitet als freie Schriftstellerin in Berlin, Autorin zahlreicher Hörspiele für diverse Sender, zuletzt: "Dots Fahrt im Leichenwagen" (NDR 2013, Bearbeitung) und "Die Unkontaktierten" (Dkultur 2013), Prosa-Veröffentlichungen u.a."Handbuch der Erfolglosen" (2012), "Glas - Eine Kunst" (2013).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Sebastian Ohm
Ingo HülsmannModerator
Hans Peter KorffJürgen Rohleder
Mathias LangeJörg Löwenhorn
Sascha IcksMaxi Schautzer
Maria Magdalena WardzinskaUta Matterbach
Meike HartenLisa Huhn
Christin MarquitanAnnegret Schnurpfeil
Benjamin UtzerathOlaf Klein
Philipp BaltusClemens Walkens
Siegfried W. KernenKlaus Kramtschek
Christoph TomanekErwin Hümpel
Nina PetriGerda Fackelmann
Dietrich HollinderbäumerGeorg Gans
Hedi KriegeskotteKatrin-Elisabeth Aberbittner
Erik SchäfflerChristian Dünnhaupt
Klaus DittmannAlexander Speckbörger
Peter KaempfeKommentar-Bürger
Peter KaempfeBürger A/B/C/D/E/F/G
Peter KaempfeBürger 1
Peter KaempfeBürger in H
Beate Rysopp

Chor: Chor


Sascha Icks spricht die Rolle der Maxi Schautzer. | © NDR/Cordula Kropke

Sascha Icks spricht die Rolle der Maxi Schautzer. | © NDR/Cordula Kropke

Sascha Icks spricht die Rolle der Maxi Schautzer. | © NDR/Cordula Kropke
Regisseur Hans Jörg Krogmann | © NDR/Cordula Kropke
Peter Kaempfe spricht die Rollen verschiedener Bürger. | © NDR/Cordula Kropke

Peter Kaempfe spricht die Rollen verschiedener Bürger.
© NDR/Cordula KropkePeter Kaempfe spricht die Rollen verschiedener Bürger.
© NDR/Cordula Kropke



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2016

Erstsendung: 07.08.2016 | NDR Info | ca. 49'00


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: Es bleibt spannend. In: Süddeutsche Zeitung vom 4.8.2016, S. 33.
  • Christian Deutschmann: Skurriles Spektakel. In: epd medien, Nr. 33 vom 12.8.2016, S. 30.
  • Jochen Meißner: Loriotsche Qualität. In: Medienkorrespondenz. Nr. 17. 19.08.2016. S. 49.

Darstellung: