ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Ingomar von Kieseritzky

Die gelbe Leber oder Es leidet mein Befinden


Regie: Karin Bellingkrodt

Was wäre schöner für einen berühmten Autor, als eine Gesamtausgabe zu Lebzeiten, schön gedruckt, auf gutem Papier und - gebunden in Chagrin-Leder? Für Stifter gibt es nichts Schlimmeres als diese Gesamtausgabe, denn er befindet sich in Sterbezeiten und der Zustand seiner Leber erinnert ihn allzu sehr an chagriniertes Leder.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rudolf WesselyStifter
Rudolf BuczolichHeckenast


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk / Sender Freies Berlin 1994


Erstsendung: 24.05.1994 | 21'16


Darstellung: