ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Felicia Zeller

Iwanow reloaded


Technische Realisierung: Martin Eichberg; Eugenie Kleesattel

Regieassistenz: Beate Becker


Regie: Judith Lorentz

Früher mögen Galaveranstaltungen ein willkommener Anlass gewesen sein, einfach nur gut auszusehen. Diese Zeiten sind vorbei. Vorwürfe und Selbstvorwürfe beginnen bereits auf dem roten Teppich. „Alle im Raum wissen, ich bin gemeint. Und auch ich weiß es, auch wenn er meinen Namen nicht nennt und auch gar nicht von mir spricht, ich weiß, dass alle wissen, dass er mich meint … „

Felicia Zeller, geboren 1970 in Stuttgart, schreibt Theaterstücke, Prosa und realisiert Filmprojekte.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Juno Meinecke


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2017

Erstsendung: 20.11.2017 | Deutschlandfunk Kultur | 53'34


Darstellung: