ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Bodo Traber

Paradise Revisited


Dramaturgie: Natalie Szallies

Technische Realisierung: Jonas Bergler

Regieassistenz: Luzie Kurth


Regie: Bodo Traber

„Paradise“, das ist die Reality-Show mit den meisten Klicks: Fünf Kandidaten leben ein ganzes Jahr lang in einer hermetisch abgeriegelten Kapsel unter ständiger Beobachtung, aber ohne Kontakt zur Außenwelt. Nichts für Klaustrophobiker, nichts für schwache Nerven. Schon bald beunruhigen einige seltsame Zufälle die fünf Insassen und machen die Situation im Innern der Kapsel immer unerträglicher: Jemand spielt ihnen eine Nachrichten-Meldung über den Ausbruch eines nuklearen Kriegs zu. Könnte es wirklich sein, dass dort draußen gerade eine globale Katastrophe stattfindet und sie nichts davon wissen? Könnte es sein, dass dort draußen gerade die Welt untergeht? Aber warum sollte man das vor ihnen verheimlichen? Irgendwann scheint es furchtbare Gewissheit: Außerhalb der Kapsel ist offenbar niemand mehr am Leben. Oder doch? Ein Ausbruch ist unmöglich. Wie lange werden sie noch durchhalten, bis die Vorräte aufgebraucht sind?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Alice DwyerAki
Florian KroppBernd
Henning NöhrenChris
Marina FrenkDaniela
Sebastian UrzendowskyErik
Cathlen GawlichKai
Dirk MüllerPräsident
Thomas HollaenderSprecher
Marina BehnkeSprecherin


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2017

Erstsendung: 02.11.2017 | 1LIVE | 52'37


AUSZEICHNUNGEN

  • Kurd-Laßwitz-Hörspielpreis 2018


REZENSIONEN

  • Alexander Matzkeit: Schrödingers Katze. In: epd medien, Nr. 47 vom 24.11.2017, S. 34.

Darstellung: