ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Georg Heine

Der Tod des Ministers


Regie: Tibor von Peterdy

Der Minister Frederik Kansky wird tot in seinem Bett aufgefunden. Der ermittelnde Kommissar Oberrat Bender wird dieser Fall entzogen mit der Begründung, dies sei eine Sache des Innenministeriums. Dort geht man von einem Selbstmord des Ministers aus. Bender jedoch vermutet einen Mord, dies unterstützen die Aussagen des Kammerdieners, den Bender unerlaubt verhört. Kommissar Bender gerät durch die kriminelle Machenschaften der Regierung mehr und mehr in Gefahr.

Ein genaues Sendedatum konnte noch nicht ermittelt werden. Es gibt auch eine kürzere Hörspielfassung aus dem Jahr 1976. Welche Version ausgestrahlt wurde (und ob dies nicht schon 1976 erfolgte), konnte ebenfalls noch nicht festgestellt werden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Manfred HeidmannBender
Brigitte DrummerFrau Bender
Edith LevalDorothea Kansky
Alf MarholmPlanchet
Hans KünsterWachoffizier
Jürgen Hilken
Heinz SchachtTöpfer
Lothar OstermannBecker
Gisela KeinerFrau Wotnick
Bodo PrimusDr. Katona


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1977


Erstsendung: 1977 | 58'40


Darstellung: