ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Håkon Øvreås

Super Bruno


Vorlage: Super Bruno (Kinderbuch)

Sprache der Vorlage: norwegisch

Bearbeitung (Wort): Judith Ruyters

Komposition: Florian Van Volxem, Sven Rossenbach

Redaktion: Ulla Illerhaus


Regie: Petra Feldhoff

Bruno ist wütend: Erst ist sein geliebter Großvater gestorben, dann haben drei ältere Jungs seine selbst gebaute Hütte verwüstet! Wer soll es denen jetzt heimzahlen? Als Bruno einen Superhelden-Film sieht, weiß er es: Mit braunem Umhang und Maske streicht er das Fahrrad eines der Schurken braun an. Bruno ist jetzt der mutige Brauno! Kurz darauf ist das zweite Rad schwarz angestrichen. Das war der schwarze Rächer, Brunos Freund Matze. Noch bevor Laura, der blaue Engel, ihre Farbe zum Einsatz bringen kann, werden die älteren Jungs bei Schmierereien erwischt. Das ist Superhelden-Gerechtigkeit! Ein charmant erzähltes Abenteuer von drei Freunden, die sich ihren Peinigern mit Phantasie und Humor entgegenstellen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Thorben DrubeBruno/Brauno
Francesco SchrammMatze/Schwarzke
Julia FritzLaura/Blaura
Roman KnižkaBrunos Papa
Sigrid BurkholderBrunos Mama
Ernst-August SchepmannBrunos Großvater
Thomas LangPastor
Carl Philipp BenzschawelKristian
Jacob TepperAnton
Leon GössRuben
Leonie Renée KleinPolizistin
Michaela BreitTante Ingela
René HeinersdorffErzähler


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2017


Erstsendung: 23.12.2017 | WDR 5 | 40'30


Darstellung: