ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Eric Corner

Mord im Moor


Übersetzung: Eberhard Mavico


Regie: Heiner Schmidt

Auf der Suche nach seinem spurlos verschwundenen Schwager, einem umschwärmten Musiker, der schon des öfteren auf verbotenen Liebespfaden gewandelt ist, gelangt Martin bis nach Cornwall, in den äußersten Südwesten Englands. Je weiter er dort mit seinen Nachforschungen kommt, desto mehr verdichtet sich in ihm der Verdacht, daß Henry bei seinem Seitensprung in einen gefährlichen Sumpf gefallen ist. Und nicht nur er, denn mit ihm ist auch eine junge Frau verschollen, mit der Henry anscheinend ein innigeres Verhältnis hatte als mit vielen anderen. 

Eric Corner, im Hauptberuf Wissenschaftler, lebt jetzt im Ruhestand. Er war stellvertretender Direktor der Gesellschaft für Meeresbiologie in Plymouth. Corner hat im Nebenberuf zahlreiche Hör- und auch Fernsehspiele geschrieben.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans Michael Rehberg
Antje Hagen
Heinz Meier
Karl Michael Vogler
Heinz Schimmelpfennig
Astrid Kramer
u.a.


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1981


Erstsendung: circa 1981 | 57'20


Darstellung: