ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Mundarthörspiel



Martin Schleker

Mitten im Sommer

Schwäbisches Mundartspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Herbert Teschner


Regie: Helga Siegle

Dem Dörfchen Dachsenheim stehen große Veränderungen bevor. Asylbewerber sollen demnächst einziehen, und dann macht auch noch eine zahlreiche Zigeunerfamilie Anstalten, in ein leerstehendes Haus in der Dorfmitte einzuziehen. Rechtmäßig, versteht sich. Aber was heißt schon rechtmäßig, wenn der Volkszorn kocht? Man will keine Fremden im Dorf, und um sie gar nicht erst einziehen zu lassen, ist den Dachsenheimern jedes Mittel recht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Renate Oelrich
Ernst Specht
Volker Jeck
Bruno Schaeffner
Oscar Müller
Ulrike Barthruff
Ruth Mönch
Erik Schäffler
Peter Barkow
Peter Jochen Kemmer
Michael Langer


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1990


Erstsendung: 08.07.1990 | 23'37


Darstellung: